· 

Jahresrückblick-, ausblick

Wie jedes Jahr nutze ich die Vorweihnachtszeit, um über das nachzudenken, was ich in Verbindung mit meiner Leidenschaft der Fotografie erleben durfte. Das Jahr 2019 war schon ein besonderes Jahr mit einigen aussergwöhnlichen Erlebnissen und Erfahrungen.

 

Verona war es ein aktionsreicher Urlaub mit vielen Highlights. Herausragend war das Shooting mit einer Ballerina in den historischen Straßen von Verona. 

 

In der Portraitfotografie lernt man immer wieder neue interessante Menschen kennen. So überraschte mich Denisa, ein tschechisches international tätiges Model durch ihre Professionalität und der daruas resultierenden außergewöhnlichen Performance. 

 

Harald Kröher ist ein Fotograf aus der Pfalz, dessen Bilder mir in den sozialen Medien schon seit langem meine Bewunderung hervorriefen. Umso erfreulicher, dass mich ein paar Fotofreunde zu einem Workshop im Dahner Felsenland mit Harald einluden. 

 

 Dass ich berufen wurde, auf einer Vernissage zu einer Fotoausstellung die Eröffnungsrede zu halten, war auch für mich eine neue Erfahrung. Die Fotografie mal verbal zu beleuchten, hat Spaß gemacht. :-)

 

Wer fotografiert lernt sehen. Unter diesem Motto habe ich ein Coaching eines 12-jährigen Hobbyfotografen durchgeführt. Es war eine tolle Erfahrung zu sehen, wie ein junger Mensch lernt fotografisch zu sehen und dadurch die Welt um sich herum intensiver wahr nimmt. 

 

Im eigenen Studio mit exklusiven Hüten der Hutmacherin Bea Kahl und dem hübschen Model Marisabel zu fotografieren gehörte sicherlich auch zu den Highlights des Jahres 2019.

 

Was das Jahr 2020 bringen wird, kann ich natürlich nicht voraussagen, aber es wird für mich doch eine einschneidende Veränderung geben: Ich bin in Rente und kann mich nun meiner Leidenschaft noch intensiver widmen. Die Voraussetzungen sind geschaffen. Mein Netzwerk ist installiert und funktioniert und damit meine ich nicht mein physikalisches Netzwerk. Mein kleines Homestudio ist gut ausgestattet und wartet auf seine Einsätze. Eine digitale Mittelformatkamera,  Fujifilm GFX 50r,  und Hochgeschwindigkeitsblitze Godox QS 600II ergänzen meine technische Ausstattung. Was will man mehr.

 

Ihr könnt gespannt sein, wie es weiter geht: Streetballett in den Straßen von Hamburg, Fotoworkshop im Norden Irlands, Shooting im Eisenbahnmuseum in Bochum und Babylon Berlin Party im Stile der 20er Jahre für Fotografen und Modelle...

 

 

Euch allen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und vor allem ein gutes neues Jahr 2020!


...ein kleiner fotografischer Rückblick auf das Jahr 2019