· 

Mullerthal - kleiner Wasserfall, ganz groß


Ich hatte diesen Wasserfall schon auf so vielen Bildern gesehen. Diese kleine Kaskade, die von einer romantischen Brücke überquert wird, wollte ich mir immer mal vor Ort anschauen. Und so nutze ich einen Kurzurlaub an der Mosel für einen kleinen Ausflug in die Kleine Luxemburgische Schweiz.

 

Nur eine Stunde Fahrt und wir hatten dieses wunderbare Fleckchen Erde erreicht. Der Mullerthal Trail führt auf einer Länge von 112 km durch alle landschaftlichen Besonderheiten der Region Müllerthal. Pfadige Wege verlaufen durch Wälder und Wiesen, um immer wieder auf beeindruckende Schluchten und bizarre Felsen zu treffen. Der Mullerthal Trail ist mit dem Label "Leading Quality Trails - Best of Europe" ausgezeichnet. 

 

Doch wir wollten uns auf den fotogenen Schießentümpel, so heißt der Wasserfall, konzentrieren. Doch zunächst eine Enttäuschung. Auf Grund eines Bergrutsches war der Weg zum Wasserfall gesperrt. Es gab nur den Zugang über die Straße und von dort aus, war nur ein Blick von oben möglich. Recht unspektakulär, da sich die Größe der Fälle in Grenzen hält. Die Perspektive von unten wäre in diesem Falle sicherlich interessanter. Mein Frau hatte dann die Idee, sich dem Wasserfall über das Wasser zu nähern. Also stiegen wir unterhalb der Fälle ins Wasser und wateten durch die Schwarze Ernz, so heißt der kleine Fluss, in Richtung Schießentümpel.

 

Ein Weg, der sich gelohnt hat.

 

Das Gebiet ist riesig und es erfordert schon festes Schuhwerk und auch Kondition. Da bei uns beides auf dieser Tour nicht zur Verfügung stand, waren wir sicherlich nicht das letzte Mal in diesem schönen Tal und dann sind wir vorbereitet.  

 

Mehr Informationen erhaltet ihr hier: http://www.mullerthal-trail.lu/de/der-trail