· 

Paris - die Stadt der Liebe


Wusstet ihr, dass Paris drei Flughäfen und sechs Kopfbahnhöfe besitzt? Ok, das waren nicht die Ziele, die wir uns vorgenommen hatten, zu besuchen, obwohl der Gare de l’Est schon eine Sehenswürdigkeit darstellt. Wir konzentrierten uns eher auf die bekannten Sehenswürdigkeiten, wie den Eiffelturm, Sacre Coeur, Notre Dame, Invalidendom und das wunderbare Seine Ufer mit seinen beeindruckenden Brücken.

Anfang August sind viele Pariser in Urlaub. Das bedeutet, die Straßen sind verhältnismäßig leer, der Verkehr hält sich in Grenzen. So war zum Beispiel die Champs Elyssee so unbefahren, dass man sie als Fußgänger gefahrlos queren konnte. Die vielen Touristen knubbelten sich derweil in der Schlange zur Besichtigung des Eiffelturms, als auch am Sacre Coeur. Aber schon im nahe gelegenen Montmartre waren kaum Menschen zu finden. Ihr glaubt mir nicht? Die Bilder werden es beweisen.