· 

Kamerakran Stabilmove - für alle, die bewegte Bilder erzeugen wollen

Auf der Photokina 2016 kam ich zufällig an dem Stand der Firma Stabilmove vorbei. Da ich demnächst einige Videos drehen möchte, interessierte mich das Produkt. Und ich muss sagen, es überzeugte mich in allen Belangen. Die Qualität wirkt sehr hochwertig. Der Kran ist größenteils aus stabilem Aluminium gefertig und daher sehr leicht. Die Moves, die man mit dem Kran anstellen kann, machen süchtig. Man kann nicht anders, man muss den Arm bewegen und man kann sich an den seichten Schwenks nicht satt sehen. Da hakt und ruckelt nichts.

 

Vier Arten von Schwenks sind möglich:

Was darunter zu verstehen ist, könnt ihr euch hier anschauen: http://www.stabilmove.de/so-funktioniert-stabilmove

Noch nicht überzeugt? Dann scheut euch doch mal diesen kurzen Clip an: https://youtu.be/L73XQZZjyVo

 

Übrigens das Produkt kostet in seiner großen Ausführung zwischen 800 und 1000€ - je nachdem welches Zubehör man benötigt.